Geschichte

2015

plan 3 und Los Kachlos eröffnen den ersten gemeinsamen Showroom im Prager Stadtteil Karlin. In Kürze werden weitere Showrooms in Zlín, Uherské Hradiště, Prostějov, Třebíč und Bratislava sowie Siegen folgen.

2014

Das Jahr 2014 bedeutet für plan 3 den Anfang einer wichtigen Zusammenarbeit mit der etablierten Firma Los Kachlos. Dank der Freundschaft und grundlegend fairen geschäftlichen Beziehungen zwischen beiden Eigentümern bekommen unsere plan 3 Küchen exklusive Präsentationsmöglichkeiten über die gesamte Tschechische Republik.

2013

Die Herausgabe des ersten plan 3 Küchenkatalogs, hier zum download.

2011

plan 3 wird Vertragshändler und Importeur der Marke BORA (Kochfeldabzüge und Kochfelder) für den tschechischen Markt. Eröffnung unseres plan 3 Studios in Staré Město, Tschechien. Eröffnung eines weiteren Jiné Cafés, Masaryk Marktplatz, Uherské Hradiště, Tschechien.

2010

Realisierung einer Ausstellungsküche bei Wohnen Piechowski, Siegen, Deutschland. plan 3 erhält den Vertrieb der italienische Premium-Marke Valcucine. Eröffnung des plan 3 Showrooms in Uherské Hradiště, Tschechien.

2009

Neugliederung und Zusammenfassung aller unternehmerischen Aktivitäten unter einer Marke: plan 3 küche GmbH und plan 3 manufaktur GmbH. Enormer Anstieg bedeutender Küchenaufträge in Tschechien und Deutschland. plan 3 erhält die Vermarktungsrechte der Marke Olympia Express (Schweizer Manufaktur für Espressomaschinen).

2005

Eröffnung einer Zweigstelle der Bar Jiné Café, Zlín, Tschechien.

2004

Gründung und Realisierung des erfolgreichen Cafés Jiné Café, Uherské Hradiště, Tschechien.

2003

Sascha Vetter gründet die Firma „plan 3, planung – gestaltung – koordination“ in Tschechien.

2001

Zusammenarbeit mit dem Küchenstudio Walter Müller (ehemaliger Händler bulthaup und Siematic Küchen).

1999

Sascha Vetter gründet in Deutschland das Unternehmen „plan 3, planung – gestaltung – koordination“. Es folgen erste erfolgreiche Realisierungen von privaten Aufträgen.